Kinderwunsch

Kinderwunschabklärung

Kinderwunsch ist etwas sehr Persönliches und Vertrauensvolles. Das „Ja“ zu einem Kind steht für die Liebe und das Vertrauen zu Ihrem Partner. Es bedeutet auch, dass Sie gemeinsam für einen neuen Menschen Verantwortung übernehmen möchten, der Teil von Ihnen beiden ist.

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann so leicht zur Belastung für eine Beziehung werden, da eines der wichtigsten gemeinsamen Ziele der Partnerschaft in Frage gestellt ist. Oft wird dieses Thema noch immer tabuisiert und es dauert viel zu lange, bis sich betroffene Paare Rat holen. Notwendig kann dieser Rat werden, wenn Sie bereits länger als 12 Monate erfolglos versuchen, schwanger zu werden.

Die Abklärung bei Kinderwunsch umfasst einerseits die hormonelle Situation der Frau und gleichzeitig die Samenqualität des Mannes. In weiteren Schritten werden dann Eileiter mittels Ultraschall oder Fertiloskopie abgeklärt. In vielen Fällen ist die Ursache leicht zu finden und der Kinderwunsch kann dann rasch erfüllt werden.

Durch die spezielle Ausbildung Gynäkologische Endokrinologie und Reproduktionsmedizin sowie als langjähriger Oberarzt in der Kinderwunschabteilung der Medizinischen Universität Wien und Leiter der Kinderwunschklinik Repromed in Wien verfügt Dr. Franz über fundiertes Wissen und umfangreiche Erfahrung. Mit speziellen Methoden wie der Hysterokontrastsonographie zur Abklärung der Eileiter können wir als eine der wenigen Stellen in München die modernsten Methoden anbieten.

Wiederholte Frühgeburten

Neben den medizinischen Problemen führen wiederholte Frühgeburten zu einer ganz besonderen seelischen Belastung.

Die zugrundeliegenden Ursachen für wiederholte Fehlgeburten sind vielfältig und reichen von hormonellen Störungen, Fehlbildungen im Bereich der Gebärmutter, vaginalen Infektionen und Störungen des Gerinnungssystems bis hin zu genetischen und immunologischen Faktoren.

Die Abklärung sollte neben spezifischen Blutuntersuchungen auch eine spezielle Ultraschalluntersuchung und eine Hysteroskopie umfassen.


Haben Sie Fragen?
Wir helfen Ihnen gerne weiter.